Die TOP 4 PMS Symptome



Die Top 4 PMS Symptome

Sehr viele Frauen leiden am Prämenstruellen Syndrom. Die Liste von PMS Symptomen ist sehr lang, und jede Frau empfindet die Tage vor den Tagen anders. PMS Symptome können also sehr vielseitig sein. Manche Frauen erleben nur körperliche Veränderungen, andere spüren vor allem eine veränderte Stimmung – oft geht auch beides einher.

Die häufigsten PMS Symptome sind:

Stimmungsschwankungen und Depressionen

Völlegefühl, Blähbauch, Verdauungsprobleme

Heißhungerattacken

♥ Reizbarkeit, Aggressivität

Die Liste von PMS Symptomen ist nur auf die häufigsten begrenzt, es gibt weitaus mehr. Sollten dir Beschwerden auffallen, die hauptsächlich zyklisch, also während einer Zyklusphase, auftreten, kann es sich hierbei durchaus um das Prämenstruelle Syndrom handeln. Beschwerden, die ab Zyklusmitte (Eisprungzeit) bis zum Einsetzen der Menstruation auftreten, “zählen” als PMS.


Leider denken die meisten Frauen, dass diese PMS Symptome eben zum weiblichen Zyklus gehören und sie nichts dagegen ausrichten können. Dem ist nicht so! Alle Beschwerden und Symptome haben immer eine Ursache und dementsprechend gibt es auch eine Lösung.

Hast du Fragen zu PMS?

Bist du dir unsicher, ob PMS auf dich zutriffst oder möchtest Tipps, was du dagegen tun kannst? Wir von FEMNA beraten dich gerne.


Mehr Lesestoff:

Was ist eigentlich genau PMS?


Quellen:

Sonntag, Barbara. “Dysmenorrhö und prämenstruelles Syndrom.” Geburtshilfe und Frauenheilkunde 66.02 (2006): R30-R43. Link

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Prämenstruelles_Syndrom

Werde Teil unserer Community

... und freu dich über 10% Willkommensrabatt auf deine erste Bestellung! Erhalte exklusiven Zugang zu Rabattaktionen, Give-Aways und Experteninfos rund um das Thema natürliche Hormonbalance

Informationen dazu, wie FEMNA mit deinen Daten umgeht, findest du in unseren Datenschutzerklärung.