Wohlbefinden

Wie chronischer Stress zu einer Nebennierenschwäche werden kann

Viele Menschen erleben häufige Stresssituationen oder Phasen langen Dauerstresses als Teil ihres Alltags – bekannt ist hierbei die Folge eines Burnouts, weniger die der Nebennierenschwäche. Führt Stress anfänglich vor allem zu einer nervlichen Belastung, einer Minderung der Konzentrationsfähigkeit und Symptomen wie Spannungskopfschmerz, leidet mittelfristig der Schlaf und das allgemeine Energielevel. Langfristig können fast alle Körperbereiche …

Wie chronischer Stress zu einer Nebennierenschwäche werden kann Mehr Lesen »

Östrogendominanz & Progesteronmangel einfach erklärt

Hormone sind die heimlichen Herrscher über deine Körperfunktionen. Sie werden in verschiedenen Zellen deines Körpers gebildet. Doch was geschieht wenn die Balance im Hormonhaushalt gestört ist? In diesem Artikel erklären wir dir die Ursachen und Symptome von Östrogendominanz und Progesteronmangel. Wir zeigen dir, wie du deine Hormone ganz einfach testen lassen kannst und was gegen …

Östrogendominanz & Progesteronmangel einfach erklärt Mehr Lesen »

Hormonell bedingte Akne

Hormonell bedingte Akne: Wie sie entsteht und was du tun kannst

“Akne vulgaris”, im Volksmund auch als “Akne” bekannt, ist eine der häufigsten Hauterkrankungen bei jüngeren Menschen. Rund 80% der Betroffenen sind im Alter von 11 bis 30 Jahren. Ein Pickel kommt selten allein: Wenn du schon einmal unter Hautproblemen gelitten hast, dann weißt du genau, wie lästig, schmerzhaft und schambesetzt dieses Thema ist. Es führt …

Hormonell bedingte Akne: Wie sie entsteht und was du tun kannst Mehr Lesen »

Gestörte Damflora

Darmflora aufbauen: 9 Tipps für ein gesundes Mikrobiom

Negativer Stress, Fastfood und Medikamente stören die empfindliche Darmflora und machen uns auf lange Sicht anfällig für Krankheiten. Man könnte sagen, dass der Darm das Zentrum unserer Gesundheit ist, denn immerhin 80 % unseres Immunsystems liegt dort verborgen. Je reicher und vielfältiger die Gemeinschaft von den im Darm lebenden, nützlichen Mikroorganismen ist, desto besser sind …

Darmflora aufbauen: 9 Tipps für ein gesundes Mikrobiom Mehr Lesen »

Libido natürlich steigern

5 Tipps, die Libido natürlich zu steigern

Fehlt dir auch manchmal die Lust und Libido?

Es gibt viele Dinge, die unsere Libido beeinflussen und verringern können. Eine verringerte Libido ist zwar nicht das Ende der Welt, kann uns in unserem Alltag jedoch einschränken und für Probleme in unseren Beziehungen und unserem Sexleben sorgen.

Die Lust auf Sex kann je nach Lebenssituation variieren. Große Veränderungen können zum Beispiel hormonelle Verhütungsmethoden, wie die Pille, oder der Beginn der das Ende einer Schwangerschaft sein. Das ist normal! Damit du wieder zu einem gesunden Sexleben finden kannst, sind hier 5 natürliche Wege, deine Libido ganz natürlich zu steigern.

Lerne die FEMNA Beraterinnen kennen

Gesundheitsberaterin Hiltraud
Hiltraud
Klöpperpieper
Heilpraktikerin für Frauenheilkunde
Gesundheitsberaterin Viktoria
Viktoria Klöpperpieper
Fachtherapeutin für Orthomolekulare Medizin
Gesundheitsberaterin Hannah
Hannah
Pehlgrimm
Heilpraktikerin für Frauenheilkunde

Bekannt aus...

Bekannt aus Refinery29
Bekannt aus Die Welt
Bekannt aus Generation Pille
Bekannt aus Freundin
Bekannt aus Gründerszene