Vaginale Gesundheit ganzheitlich betrachtet!

Ein Vaginalstatus gibt Klarheit

Du bist es leid, zwischen Antibiotikum und Pilzbehandlung zu pendeln und deine chronischen Beschwerden trotzdem nicht loszuwerden?

Mit dem Vaginalstatus erhältst du ein genaues Profil deiner Vaginalflora. Der Test analysiert die gesamte Vaginalflora inklusive der Schutzflora, Begleitflora und pathogenen Flora und gibt eine Beurteilung der vaginalen mikrobiologischen Verhältnisse hinsichtlich Bakterien, Pilzen & Parasiten. Im Anschluss daran wird ein Aromatogramm erstellt. So kann gezielt ein Plan für deine Vaginalgesundheit erstellt werden.

Immer wieder auftretender Vaginalpilz

Häufig wiederkehrende bakterielle Vaginosen

Hartnäckiges, unspezifisches Jucken/Brennen

Ausbleibende Schwangerschaft oder wiederholte Fehlgeburten

Veränderter, untypischer Ausfluss

Strenger & hartnäckiger Intimgeruch

Das wird beim Vaginalstatus getestet

Kultivierbare Bakterien & Hefen:

Molekularbiologischer Nachweis von:

Schutzflora:

Erstellung eines Aromatogramms

Das Aromatogramm testet die Wirkung verschiedener ätherischer Öle auf deine Erreger. Die wirksamsten Öle können dann zum Beispiel als Scheidenzäpfchen eingesetzt werden.

Wie es funktioniert

FEMNA bietet Diagnostik & Beratung - ganz einfach von Zuhause aus.

1.

Test bestellen

Diskrete Verpackung & Versand.
Der Test ist in 2-3 Werktagen bei dir.

2.

Zuhause Probe entnehmen & an das Labor senden.

Das Kuvert für den Versand an das Labor ist für dich vorfrankiert. 

3.

Das Labor analysiert & schickt dir den Befund postalisch zu.

Wir arbeiten ausschließlich mit ISO-zertifizierten und staatlich akkreditierten deutschen Laboren zusammen. Der Befund wird dir nach 10-12 Tagen postalisch zugesendet.

4.

Optional: Mit einer Ärztin sprechen & individualisierten Therapieplan bekommen

In der Beratung erhältst du eine Analyse deines Befundes. Im Fokus steht eine Therapieempfehlung für den Aufbau der Vaginalflora sowie ganzheitliche, präventive Maßnahmen für deine vaginale Gesundheit. 

5.

Rezept in Apotheke einlösen

Das Rezept wird dir postalisch oder per E-mail zugesendet. Du kannst es in spezialisierten Apotheken einlösen. 

6.

Gewinne die Kontrolle über deine Gesundheit zurück

Fühle dich wieder wohl in deinem Körper!

Vorteile Vaginalstatus gegenüber Standard-Abstrich

1

Vollumfänglicher Vaginalstatus

Deine Vaginalflora ist so individuell wie dein Fingerabdruck. Das bedeutet, du erhältst mit dem Vaginalstatus ein umfassendes Bild der Zusammensetzung deines Mikrobioms. Es wird nicht nur isoliert auf Erreger untersucht, sondern auch deine Schutzflora betrachtet.  Dieses “big picture” ermöglicht eine ganzheitliche, individualisierte Therapie.

2

Mittels Aromatogramm gegen Erreger

Im Labor werden verschiedene ätherische Öle auf ihre Wirksamkeit gegen deine Erreger getestet und eine Auswahl der aktivsten Öle wird getroffen. Mit Hilfe des Aromatogramms können die bei FEMNA aktiven Ärztinnen mit dir eine Aromatherapie durchführen. Das ermöglicht eine lokale und gezielte Behandlung.

3

Personalisierte Therapieempfehlungen

Über den Vaginalstatus und das Aromatogramm sind – zusätzlich und unterstützend zu der schulmedizinischen Behandlung – personalisierte Therapieempfehlungen möglich. Für deine Vaginalgesundheit ist der Aufbau der Flora und deren Abwehr besonders wichtig für die langfristig und nachhaltig wirkende Therapie.

Darum wählen Frauen FEMNA

Die Beraterinnen bei FEMNA stellen sich vor
check-yellow.png

Best-in-class Beraterinnen

Alle unsere medizinischen Beraterinnen werden nach strengen Kriterien ausgewählt. Sie haben tiefgehende Kenntnisse in der ganzheitlichen Frauenheilkunde. Mehr zu den FEMNA Auswahlkriterien und Qualitätssicherung der Beraterinnen findest du hier.

check-yellow.png

Innovativer Vaginalstatus

Der Test analysiert die gesamte Vaginalflora inklusive der Schutzflora, Begleitflora und pathogenen Flora – und dies ganz einfach von Zuhause aus. Der Test gibt Aufschluss über deine aktuelle vaginale Gesundheit und ermöglicht eine tiefgehende Ursachenforschung hinsichtlich wiederkehrender Infektionen. Das Ergebnis erlaubt eine differenzierte und individuelle Therapie, die somit ganz speziell auf dich abgestimmt ist.

check-yellow.png

Deutschlands führende Partnerlabore

FEMNA arbeitet ausschließlich mit staatlich akkreditierten und ISO-zertifizierten Laboren zusammen. Sie alle gehören zu Deutschlands führenden Laboren in ihren jeweiligen Bereichen.

Ärztin Melanie Drewes erklärt wie der Vaginalstatus funktioniert

97% der Kundinnen empfehlen FEMNA

FAQs

Momentan wird der bei FEMNA erhältliche Vaginalstatus nicht von den Krankenkassen übernommen. Dabei unterscheidet sich dieser stark von dem klassischen Abstrich, der bei deiner Gynäkologin oder deinem Gynäkologen gemacht wird.

Bei der Gynäkologin oder dem Gynäkologen wird entweder direkt im Mikroskop nach Entzündungszeichen oder Bakterien gesucht oder es wird bei hartnäckigen Beschwerden eine Bakterien-Kultur in’s Labor geschickt. Werden dort krankmachende Erreger gefunden, wird ein Antibiogramm erstellt, so dass dann gezielt ein geeignetes Antibiotikum eingesetzt werden kann.

Dieses zerstört allerdings häufig  auch alle “guten” Bakterien, deine Vaginalflora und deine Darmflora mit eingeschlossen. Dies wiederum macht dich infektanfälliger – zum Beispiel für einen Vaginalpilz. Oftmals pendeln Frauen danach zwischen Pilz und bakterieller Vaginose hin- und her, weil die Vaginalflora aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Den Vaginalstatus von FEMNA haben wir für die Frauen entwickelt, die immer wieder mit vaginalen Infekten zu tun haben und auch nach zahlreichen Arztbesuchen keine langfristige Besserung ihrer Beschwerden finden. Der Vaginalstatus beinhaltet zwei Tests in einem – eine Aufschlüsselung deiner Vaginalflora und die Erstellung eines Aromatogramms, mit dessen Ergebnis du einen individualisierten Therapieplan bekommst. Hier kommen Aromaöle z.B. in Form eines Vaginalzäpfchens zum Einsatz, die zielgerichtet gegen deine gefundenen Erreger wirken ohne die Flora in Mitleidenschaft zu ziehen.

Die Kosten für den Test von FEMNA setzen sich aus den Laborkosten (Testkit, Auswertung durch Fachpersonal, medizinische Spezialgeräte) und den bei FEMNA anfallenden Kosten zusammen.

Bei einem Ungleichgewicht im vaginalen Mikrobiom kann es zu den typischen Beschwerden von Jucken, Brennen und Ausfluss kommen. Die meisten betroffenen Frauen kennen das Auf und Ab eines chronischen Ungleichgewichts.

Mit einer erneuten Behandlung durch Antibiotika bei einer bakteriellen Vaginose oder durch eine Pilzbehandlung bei Vaginalpilz gibt es oft nur eine kurzfristige Besserung.

Die Vaginalflora erholt sich nicht und auch “gute” Bakterienstämme werden weiter zerstört. Zurück bleibt eine chronisch gereizte Schleimhaut mit immer wieder aufflammenden Beschwerden.​

Ein Vaginalstatus ist sinnvoll, wenn du schon länger unter den typischen Symptomen eines immer wieder auftretenden Vaginalpilzes oder eines bakteriellen Ungleichgewichts der Vagina leidest.

Du hast schon eine gynäkologische Diagnostik und Behandlung hinter dir, nun möchtest du deine Beschwerden ganzheitlich angehen. Mithilfe des Vaginalstatus kannst du herausfinden, wie dein vaginales Mikrobiom aufgebaut ist und welche Bakterien zu viel und welche zu wenig vorhanden sind.​

Auch bei wiederholten Fehlgeburten oder ausbleibender Schwangerschaft macht es Sinn, das vaginale Mikrobiom anzusehen, wenn andere Faktoren bereits ausgeschlossen sind.Eine rezidivierende bakterielle Vaginose wird z.B. mit auftretenden Frühgeburten assoziiert und beeinflusst den Erfolg einer IVF (In-Vitro-Fertilisation).​

Die Anzahl der verschiedenen Bakterienstämme (Laktobazillen-Arten und Vaginose-assoziierte Bakterien) und der verschiedenen Candida-Stämme sowie der pH-Wert zeigen in der Gesamtanalyse den Aufbau des vaginalen Mikrobioms. Je nach Befund können unsere behandelnden Ärztinnen ein individuell angepasstes Behandlungskonzept verschreiben, das nach Möglichkeit ohne weiteres Antibiotikum oder Fungizid auskommt.

Im Fokus steht hier ein systemischer Aufbau der Vaginalflora sowie der Einsatz von pflanzenheilkundlichen Präparaten.​

Wenn du deinen Befund in den Händen hältst, ist sehr viel genauer erkennbar, warum deine Vaginalflora sich nicht gegen immer wieder aufflammende Infektionen oder Pilze schützen kann. Mit Hilfe einer ganzheitlich arbeitenden Ärztin, welche FEMNA dir vermittelt, kannst du die richtigen Schritte planen, um deine Vaginalflora in Balance zu bringen und mehr Lebensqualität zu erfahren.

Der Test ist nicht für dich geeignet, wenn du unter hochakuten Symptomen leidest und noch nicht bei deiner Gynäkologin oder deinem Gynäkologen vorstellig warst. Die Testauswertung würde zu lange dauern, daher begib dich in diesem Fall bitte in akute ärztliche Behandlung. Sollten deine Beschwerden wiederkehren oder nicht besser werden, kannst du den Test bei FEMNA durchführen.​

Bitte beachte, dass eine Schwangerschaft ein Ausschlusskriterium für die Durchführung eines Tests bei FEMNA ist.

In der Beratung erhältst du eine Analyse deines Befundes, kannst all deine Fragen stellen und bekommst Handlungsempfehlungen zu deiner individuellen Situation.

Mithilfe des Vaginalstatus sind – zusätzlich zu der gängigen schulmedizinischen Behandlung – individuelle Therapieempfehlungen möglich, die auf einer ganzheitlichen Vaginom-Analyse basieren. Dadurch kann die Erfolgswahrscheinlichkeit der Therapie langfristig und nachhaltig erhöht werden.

Lerne die Beraterinnen kennen

lerne-die-beraterinnen-png.png

Hiltraud Klöpperpieper
Heilpraktikerin

melanie-png.png

Melanie Drewes
Ärztin

viktoria-png.png

Viktoria Klöpperpieper
Heilpraktikerin

Deine Vorteile

Fühle dich ernst genommen

Deine Wahrnehmung zählt.
Wir erforschen mit dir die Ursachen.

Viel Zeit & Empathie

Wir hören dir zu und du hast Zeit, alle deine Fragen zu stellen.

Kompetenz & Klarheit

Best-in-class Beraterinnen. Speziell geprüft und geschult. Individueller Handlungsplan für dich – Schritt für Schritt.

Wissenswertes vom FEMNA Blog

1 x 1 des vaginalen Mikrobioms

Oh nein, es juckt im Schritt!

Tele-Medizin für Frauen

Wir finden, dass die Tele-Medizin fantastische Möglichkeiten bietet und das Leben vieler Frauen erleichtern kann. Lies hier wie wir bei FEMNA arbeiten.

Bekannt aus

Scroll to Top