Hi, wir sind FEMNA!

Wir sind ein frauengeführtes Tele-Medizin Startup aus Berlin. Wir denken die Frauengesundheit in Deutschland neu und bieten Diagnostik, Beratung und Lösungen Online.

Die Gründerin

Maxie Matthiessen hat FEMNA 2016 gegründet als Antwort auf die tausenden Zyklusfragen, die sie tagtäglich von Frauen aus aller Welt erreichten. Damals war sie als Gründerin und Geschäftsführerin aktiv bei Ruby Cup, einer der ersten Menstruationstassenfirmen auf dem deutschen Markt. Schnell wurde ihr klar, dass Frauen sich mit "Dr Google" nicht genug beraten fühlten, und erfuhr dass Ärzte in Deutschland immer weniger Zeit für Gespräche mit ihren Patientinnen haben. So entstand die Idee zu FEMNA: Eine Anlaufstelle für Frauen und ihre Gesundheitsfragen zu gründen. Bei FEMNA steht die Aufklärung und Beratung sowie ein Behandeln auf Augenhöhe im Mittelpunkt. Seither hat FEMNA tausenden von Frauen geholfen und bekommt tagtäglich herausragendes Feedback.

Das Team

Die Idee und die Firma kommt aus Berlin, unsere Beraterinnen aus ganz Deutschland. In unserem Berliner Büro im Ullsteinhaus arbeiten wir als frauengeführtes Business in einer wertschätzenden Atmosphäre. Einmal pro Woche machen wir Yoga und regelmäßig gemeinsame Ausflüge, zum Beispiel zu unserm Versandpartner Mosaik, wo Menschen mit Behinderungen arbeiten und somit Teilhaben können am ganz normalen Arbeitsalltag. Unten kannst du dir einen kleinen Eindruck vom "Team FEMNA" verschaffen.

Unsere Werte

Wir bauen eine neue Art von Unternehmen im Gesundheitsbereich auf, das die Bedürfnisse von Frauen in den Mittelpunkt stellt.

Frauengesundheit Zuhause

Ärztinnen oder Heilpraktikerinnen für ganzheitliche Frauengesundheit sind nicht unbedingt dort ansässig, wo Frau wohnt. Durch Tele-Technologie können wir das ändern! Wir geben jeder Frau mit Gesundheitsfragen sofortigen Zugang online, ohne dass sie ihre Couch verlassen muss. Somit sind wir eine neuartige Ergänzung zu herkömmlichen Praxen. Wir leiten bei Bedarf weiter an die jeweiligen Stellen.

Von Frauen für Frauen

Als frauengeführtes Business wissen wir, dass die Menstruation, ein Kinderwunsch, vaginaler Juckreiz oder die Wechseljahre nach wie vor große Tabuthemen in Deutschland sind. Wir wollen durch Aufklärung und Beratung diese Tabus brechen und Frauen in ihrer individuellen Lebenssituation stärken und unterstützen.

Integrative Frauenmedizin

Wir sind davon überzeugt dass unterschiedliche Perspektiven auf eine Situation eine Bereicherung darstellen. Bei FEMNA ermöglichen wir den Austausch zwischen Schulmedizin und traditionellem Wissen aus der Naturheilkunde, um Frauen somit eine integrative und ganzheitliche Frauenmedizin zu bieten.

Viel Gesprächszeit

Eine ausführliche Anamnese gilt als Grundlage für eine gute Behandlung. Bei FEMNA bieten wir viel Gesprächszeit und geben Frauen Raum, um Fragen stellen zu können.

Unsere Vision

Wir wollen allen Frauen Zugang zu ausführlichen Gesundheitsinformationen ermöglichen. Denn das Wissen über den weiblichen Zyklus & Körper ermöglicht Frauen mehr Selbstbewusstsein, mehr Teilhabe, eigenständige Entscheidungen in der Familienplanung und Erhaltung ihrer Gesundheit.

Lerne die bei FEMNA aktiven Beraterinnen kennen

Hiltraud
Klöpperpieper
Heilpraktikerin
Melanie Drewes - Ärztin
Melanie
Drewes
Praktische Ärztin
Viktoria
Klöpperpieper
Heilpraktikerin

Bekannt aus...

Bekannt aus Refinery29
Bekannt aus Die Welt
Bekannt aus Generation Pille
Bekannt aus Freundin
Bekannt aus Gründerszene
Frauen bewerten FEMNA
mit hervorragend
4.8/5