Beratung mit einer Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Frauengesundheit

Wir beraten zu den Themen:

✓ Periode & Zyklus
✓ Hormone
✓ Kinderwunsch
✓ Haut & Haare
✓ Darmgesundheit

Häufig angefragt werden die Themen Zyklus, Periode, PMS, Pille Absetzen, Regelbeschwerden, Gewichtszunahme, Akne, Haarausfall, Stress, Stimmungsschwankungen, Kinderwunsch, Wechseljahrsbeschwerden und Darmgesundheit.

Tipp:
Wir empfehlen zu der Beratung einen Hormon- oder Darmtest, welche einfach von Zuhause durchführbar sind. So können wir anhand deines Befundes optimal beraten. Bei komplexeren Beschwerden empfehlen wir beide Tests für eine tiefergehende Diagnostik. Genauere Infos zu den Tests entnehme bitte der Produktbeschreibung weiter unten. Beim Hinzufügen von zwei Tests ist ausschließlich eine Beratungszeit von 60 Minuten buchbar, um genug Zeit für eine fachgerechte Auswertung beider Tests und das Beratungsgespräch zu haben.

65,00347,00

Auswahl zurücksetzen

Wie läuft die Beratung ab?

Du kannst ganz einfach eine 40-minüitige Beratung zu deinem Gesundheits-Thema buchen.  Alle bei FEMNA aktiven Beraterinnen, sind speziell geschult und ausgebildet in dem Bereich ganzheitliche Frauenheilkunde. Sie nehmen sich viel Zeit für dein Anliegen und gehen mit viel Empathie auf alle deine Fragen ein.

In der FEMNA Beratung hast du ein sicheres und anonymes Umfeld, und du kannst in einer entspannten und wertfreien Atmosphäre erzählen wie es dir geht, was dich beschäftigt und wo der Schuh drückt. Gemeinsam entwickeln du und deine Beraterin einen Gesundheits-Plan für deine individuelle Situation, der 100% auf dich abgestimmt ist.

——————————————————————————–

Test und Beratung

Wenn du zusätzlich zu deiner Beratung einen Test gebucht hast, bespricht die FEMNA Beraterin mit dir dein Testergebnis. Sie kann anhand der Testergebnisse eine Einschätzung zu deiner Hormongesundheit oder Darmgesundheit geben und mit dir komplexe, individuelle Themen besprechen, um so ein umfassenderes Bild zu erhalten.

Die FEMNA Beraterinnen beraten mit einem ganzheitlichen Ansatz und gehen u.a. auf deine Mikronährstoffversorgung und deine Ernährung ein. In diesem Zusammenhang beziehen die Beraterinnen sowohl die Entgiftungsprozesse (Niere, Leber, etc.) als auch einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt mit ein. Die Beraterinnen arbeiten nicht symptomatisch, sondern direkt an der Ursache, um somit eine nachhaltige Linderung deiner Beschwerden zu erzielen. Hier empfehlen wir zB Präparate aus der Pflanzenheilkunde, der Homöopathie und der orthomolekularen Medizin (Mikronährstoffe) zur Unterstützung. Die Therapieangebote sind eingebettet in deine Beratung zu Lebensstil, Stressfaktoren und Ernährung. Du hast viel Zeit für Fragen und erhältst weiterführende Hinweise, wie du deinen Körper selbst unterstützen kannst. Unsere Beraterinnen geben Hinweise, welche Diagnostik noch folgen sollte und bei welchen Ärzten diese durchgeführt werden könnte.

Wo kann ich meinen Beratungstermin vereinbaren?

Gerne kannst du hier deinen Beratungstermin vereinbaren.

Die Beratung wird von privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen für Heilpraktiker im Rahmen der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) je nach Tarif erstattet. Die gesetzlichen Versicherungen erstatten diese Leistung nicht.

——————————————

Der Hormontest Frau Plus

Der Test misst die Geschlechtshormone Östradiol, Progesteron, Testosteron und das Hormon DHEA aus der Nebenniere. Er gibt Aufschluss über die aktuelle hormonelle Situation.

Geeignet für Frauen mit:
✓ Zyklusstörungen
✓ Müdigkeit & Antriebslosigkeit
✓ Haarausfall
✓ Akne / Hautproblemen
✓ PCOS

Genauere Infos findest du hier.

——————————————

Darmtest

Der Gesundheitscheck Darm beinhaltet eine Mikrobiologische Analyse der aeroben und anaeroben Leitkeime, Schimmelpilze, Hefen (Candida albicans und Candida spp.) sowie die quantitative Untersuchung auf Verdauungsrückstände. Der Test umfasst auch folgende Analyse: α-1-Antitrypsin, Calprotectin, Gallensäuren, Pankreas-Elastase, sekretorisches IgA.

Geeignet für Frauen bei:
✓ Verdauungsproblemen
✓ Schwachem Immunsystem
✓ Blähungen und Blähbauch
✓ Abgeschlagenheit und Müdigkeit
✓ Hormonellen Störungen (Zyklus, Akne, Libido)
✓ Wiederkehrendem Vaginalpilz

Genauere Infos findest du hier.